Willkommen beim Heimatverein Evingsen e.V.

Ihrem Ansprechpartner für Geschichte und Heimatpflege des Dorfes Evingsen.

 

Seit dem 1. Juni 1995, also seit mehr als 27 Jahren, beschäftigen wir uns mit der Brauchtums- und Denkmalpflege sowie der Erforschung und Dokumentation der Geschichte des Dorfes.

Darüber hinaus beteiligen wir uns aber auch an der Förderung des Gemeinsinns sowie der Gestaltung und Zukunftssicherung unseres Dorfes.

+++ Aktuelles +++

Offener Hurk zum Mühlentag - Pfingstmontag 20. Mai, 14-17 Uhr

Emaillierte Hausnummern und Hausnummern mit Straßennamen

Wir haben bei der Firma Preußen Email GmbH in Angermünde erneut Schilder bestellt. Mittlerweile ist das komplette Dorf ausgestattet mit emaillierten Straßenschildern und Schildern in brauner Farbe die auf besondere Sehenswürdigkeiten hinweisen. Sollten hier noch Lücken bestehen oder Straßenschilder beschädigt sein, bitten wir dies einem der Vorstandsmitglieder zu mitzuteilen.
 

Bei dieser Gelegenheit boten wir nochmals an, wie früher bereits mehrfach umgesetzt, Hausnummern Schilder in dieser besonders edlen Ausführung mitzubestellen. Sie werden in der Größe von 150 x 150 mm auf gewölbtem Blech in weißer Frakturschrift auf ultramarin blauem Grund emailliert. Die Schilder kosten bei einer Abnahme von 10 Stück 50 € plus MwSt. = 59,50 €. 

Es bestand außerdem auch die Möglichkeit Hausnummern mit dem Straßennamen auf einem gewölbten Schild zu kombinieren. Diese kosten dann je nach Länge des Straßennahmen ca. das doppelte oder bei sehr langem Namen möglicherweise auch mehr. Das würden wir bei Interesse jeweils klären.

Neue Kappen und Polo-Shirts

 

Damit seid Ihr bestens ausgerüstet.

Die neuen Kappen sind zum Preis von

15 €/Stück erhältlich.

Polo-Shirts kosten 19 €/Stück. (Neu: Größe S). 

Diese und alle >weiteren Artikel

sind bei Friedrich-Wilhelm Klinke erhältlich.

Heimatverein Evingsen „Auf den Spuren der Grafen von der Mark“

 

15 Evingser Heimatfreunde*innen führte der jüngste Ausflug nach Bergneustadt. Es gehört heute zum Oberbergischen Kreis und somit nicht zu Westfalen, sondern zum Rheinland. Im 13. Jahrhundert war das anders.

Gaststätte "Up dem Hecking"

 

 Die urige Gaststätte "Up dem Hecking" öffnet seine Türen immer freitags und samstags ab 18 Uhr.

 

Veranstaltungen oder private Feiern bitte mit Julian Palla abstimmen.
Rufnummer:  +49 151 270 141 99​

 

Springer Str. 32A,  58762 Altena-Evingsen

 

21 10 09 AK_Heckingsrolle öffnet am 16 10 2021
21 10 09 AK_Heckingsrolle öffnet am 16 1[...]
PDF-Dokument [297.9 KB]

Klicken Sie auf das Logo, und Sie bekommen weitere Infos:

 

Aktuell:

 

Die Drahtrolle "Am Hurk" ist von April bis Oktober jeden letzten Sonntag im Monat von 14-17 Uhr geöffnet! 
 

Neu! Anstecker mit dem Logo der Drahtrollenroute für 3,50€ erhältlich  > mehr

                                                                                              

 

Letzte Aktualisierung am 14.5.2024